Willkommen bei e-simson.de

Wir sind Schüler des Beruflichen Gymnasium Technik und stellen Ihnen hier unsere Projektarbeit vor. Dieses Projekt ist eine Gemeinschaftsarbeit der beiden Fachbereiche IT- und Metalltechnik. Die Grundidee besteht darin, ein Fahrzeug mit Geschichte in die Gegenwart zu befördern. Die Wahl fiel dabei schnell auf die Simson Schwalbe. Der Hauptaspekt liegt hierbei natürlich auf dem Antrieb, allerdings werden auch die Details überarbeitet, wie z.B. der Tacho und Funktionen wie Bremsenergierückgewinnung. Da elektrisch betriebene Fahrzeuge ohne jeden Zweifel unsere Zukunft sein werden, wollen wir schon heute damit beginnen, die ersten Schritte in diese Richtung zu unternehmen.
Unsere Zukunftsziele nach dem ersten Prototypen sind die Kleinserienfertigung, sowie die Zusammstellung eines für jedermann erschwinglichen Umrüstsatzes. Den Erweiterungsmöglichkeiten sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.
Bei Fragen und Anregungen kontaktieren sie uns jederzeit gerne über unser Kontaktformular.

Unser Team

Manuel Möller

Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik (IT),
Hard- und Softwareentwicklung.

Lucas Meier

Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik (Metall),
Planung und Konstruktion der Hinterradschwinge.

Olaf von Maydell

Lehrer der Werner-von-Siemens-Schule Hildesheim, betreuender Lehrer.

Lucas Drever

Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik (Metall),
Design, Schweißarbein an der Schwinge.

Max Stempner

Schüler des Beruflichen Gymnasiums Technik (Metall),
Karosseriearbeiten und Optimierung des Fahrwerks.